Gelungener Auftritt der Inklusionsfussballgruppe als Einlauf-Kids beim SC Freiburg

Am letzten Samstag, 11.05.2019, war es endlich soweit: Das mit viel Vorfreude und Aufregung verbundene „Probe-Einlaufen“ bei der U19 des SC Freiburg im Möslestadion gegen die U19 des FC Augsburg stand auf dem Programm.

Nach kurzer Einw4eisung durch Manuel Dick vom SC fand man sich bald im „Einlauftunnel“ des Stadions wieder. Nach kurzem Wortwechsel mit den ebenfalls aufgeregten Spielern lief man zusammen auf das Spielfeld, begrüßte die Zuschauer und spurtete dann in Richtung Katakomben des Stadions.

Anschließend lud der SC alle Beteiligten zur „Stadionbratwurst“ und Getränk ein.

Für alle Spieler war es ein tolles Ergebnis, einmal hinter die Kulissen zu schauen.

Patrick Moran

Zum Vergrößern Bild anklicken.

 

Folge uns auf