E- Junioren

Unsere E1-Jungs freuten sich bereits auf das Derby in Dottingen. Bei bestem Fußballwetter musste das Spiel aber leider abgesagt werden, da die „Castellbergschmiede“ zu wenig Spieler zur Verfügung hatte.

Dafür reisten wir am Sonntag, 13.10.2019 mit unserer E2-Jugend nach Hausen. Mit 0 Punkten und 0:21 Toren (aus zwei Spielen), fuhren wir nicht mit besonders großem Selbstbewusstsein zum Auswärtsspiel. Der Gegner rechnete schon mit einem zweistelligen Ergebnis für sich. Gelächter bei Fehltritten unsererseits während des Warmmachens blieben uns nicht verborgen. So waren wir doppelt motiviert endlich einen 3er einzufahren. Entsprechend gingen wir in das Spiel und zeigten von Beginn an eine klasse Leistung. Zur Halbzeit Stand es 2:2 und wir spürten, dass heute ein Sieg möglich ist. Nach der Pause drehten wir richtig auf und konnten das Spiel mit einem deutlichen 7:2 für uns entscheiden. Glückwunsch.

Tore: Levent King (2), Maximilian Diezel (2), Felix Dörflinger (3)

Weiterhin spielten: Laurin Schwarzkopf (Tor), Arda Demirel, Maximilian Günther, Jan Eisele, Luca Zirlewagen, Noah Kaltenbach, Samuele Pistolesi (hätte er seine Kickschuhe nicht vergessen)   Eine ordentliche erste Halbzeit und eine starke zweite Halbzeit, in der man fünf schön herausgespielte Tore erzielen konnte, führten zu einem verdienten 6:1 Erfolg. Somit konnten die E-1 Junioren im ersten Heimspiel der Saison, den zweiten Sieg im zweiten Spiel feiern.

Glückwunsch Jungs!!!

Tore:Noah Gallus (2), Luca Birkel (2), Arber Kadriaj (2)

Weiter spielten mit : Maximilian Kock (Tor), Jonathan Wölk,Taha Özel, Til Gruber, Jeremy Asenoguan und Felix Dörflinger

(Bericht: Sebastian Dörflinger)

 

Folge uns auf